Grid 2 wattschnack

Der Wattschnack für die ganze Familie

Für Gross und Klein genau das Richtige. Eine Entdeckungsreise ins Wattenmeer. Wir graben den Wattwurm aus und erfahren viel über Flora und Fauna. Mit dem Kescher ziehen wir durch den Priel und entdecken die Nordseegarnele, Krebse und andere Tiere, finden Muscheln und wenn wir Glück haben entdecken wir vielleicht sogar einen Schatz unter einem alten Wrack das mitten im Watt liegt. Wir testen das Sandwatt und auch das Schlickwatt.

Gezeitenwanderung

Startet niemals eine Wattwanderung bei auflaufendem Wasser (Flut). Eine Grundregel die jeder beachten sollte.

Die Gezeiten der Meere, das Vorhandensein von Ebbe und Flut gehören zu den größten Naturwundern der Erde. Sonne und Mond haben auf die Erde eine Anziehungskraft. Das bewegliche Wasser reagiert, indem es zum Flutberg aufließt…….. Fragen, Wie ensteht Ebbe und Flut? Was ist Springtide oder Nipptide? Was ist der Tidenhub? All das wird auf der Wanderung beantwortet. Beeindruckend ist, das auflaufende Wasser, und im Sommer manchmal knietief, zu erleben. Für jeden Teilnehmer eine bleibende Erinnerung.

Wattwanderung zur Seehundbank

Weit draußen im Solthörner Watt liegt eine Sandbank. Sie wird ganzjährig von Seehunden besucht. Bei ablaufendem Wasser zieht es die Tiere immer wieder dort hin. Bringen dort ihre Jungen zur Welt und säugen sie, ruhen sich aus und nutzen die Sonne für ihren Fellwechsel. Sie fühlen sich sicher, denn wir haben ausreichend Abstand durch den vorlaufenden 10 Meter tiefen Priel. Von der anderen Seite können wir sie gut beobachten in ihrer natürlichen Umgebung.

Der Wattschnack

Nils Kernbach, Triftweg 1
26969 Butjadingen

Telefon – auch über WhatsApp

 01523 721 4572

Highlight: Wattwanderungen zur Seehundbank

Grid Wattschnack
Wordpress Social Share Plugin powered by Ultimatelysocial
Instagram
WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner